Iceman Wintertriathlon

Eine neue Wettkampfsaison hat begonnen, geändert hat sich zum Vorjahr leider nichts, im Gegenteil, der Virus hat uns nach wie vor fest im Griff. Nichts desto trotz ist es dem HSV Triathlon Kärnten gelungen, Staatsmeisterschaften im Wintertriathlon zu organisieren - dafür muss man wirklich den Hut ziehen, das war sicher ein Herkulesakt!

Der Wettkampf selber ist wirklich brutal: zuerst noch auf eisigem Untergrund 7 km Laufen, dann 11 km am MTB auf ziemlich unfahrbarem Untergrund mit Eis und Schlamm und danach noch 10,5 km auf Langlauf Skiern nur auf und ab - der Kurs in der Villacher Alpenarena fordert den Athleten wirklich alles ab.

Unsere Elite Athleten Babsi Gerngroß, Christian Hanschitz und Thomas Lamprecht gaben alles, kämpften sich durch Schnee und Schlamm und freuten sich am Ende über tolle Leistungen. .

Ein gelungener Formtest für alle und zur Zeit muss man ja froh sein, wenn überhaupt Wettkämpfe stattfinden...!

Ergebnisse